[an error occurred while processing this directive]
[an error occurred while processing this directive]
[an error occurred while processing this directive]
[an error occurred while processing this directive]
[an error occurred while processing this directive]
[an error occurred while processing this directive]
[an error occurred while processing this directive]
[an error occurred while processing this directive]
[an error occurred while processing this directive]

Kontakt:
NoviNomad
Travel Company
Ap. 10, 28 T. Moldo Str.
720001 Bishkek
Kyrgyzstan
Tel: (+996 312) 622381
Fax: (+996 312) 622380

www.novinomad.com

info@novinomad.com
novinomad@elcat.kg

 

Geschmack der wilden Natur und der Freiheit

Reiten Tour

Dauer der Tour: 8 Tage
beste Reisezeit: Juli bis August

Diese Gegend ist nicht besiedelt und wird nicht oft von den Hirten besucht. Absolute Ruhe herrscht in den wilden vom Schnee verwehten Bergen. Man genießt die frische Luft, die warmen Sonnenstrahlen und Nadelwälderduft. Während der Reise werden Sie noch kräftiger, lebenslustiger und gesünder. Außerdem bekommen Sie eine Möglichkeit in einer traditionellen Jurte (kirgisisches Filzzelt) wie Nomaden zu leben. Während Ihres ganzen Aufenthaltes werden Sie von Kollegen begleitet, die von unserer Entwicklungsgesellschaft unterstützt werden.

Reiseprogramm:

 

1. Tag
Ankunft in Bischkek. Stadtbesichtigung, B&B - Übernachtung.


 

2. Tag
Transfer nach Naryn über 3 Pässe, durch malerische Gebirgsschluchten. Nach der Ankunft in Naryn - Besuch bei den Handwerkern, die Filzerzeugnisse herstellen. Das Mittagessen wird von der Folklorgruppe "Manas Ruchu" begleitet: traditionelle Manassänger (Sänger des kirgisischen Epos "Manas"; das 1000 Jahre alt ist), Volkslieder, instrumentale Volksmusik (z.B. Komus), Tanzen. B&B - Übernachtung.


 

3. Tag
50 km Autofahrt entlang dem Naryn-Fluss bis zum Fluß Eki Naryn. Unterwegs Besichtigung der Maralenzuchtfarm, Kontaktaufnahme mit den hiesigen Förstern und Jägern. Nach dem Picknick 4 bis 5 Stunden Reiten in den Bergen. Unterkunft im Privathaus.


 

4 - 6. Tage
80 km lange Reitstrecke (5 bis 6 Stunden täglich). Die Route geht entlang. dem brodelnden Naryn - Fluß Unterwegs werden einige Nebenflüsse durchwatet. Geritten wird in den Hochgebirgswiesen- und in der Nadelwälder-Zone. Am vierten Tag nehmen Sie an der Falkenjagd teil. Am nächsten Tag besuchen Sie die heißen (Wassertemperatur ist 50 Grad) Wasserquellen in dem Ort Dschyjluu-Suu. Unterkunft im Zelt. Am sechsten Reittag wird der Tonski Paß (4023 m) überquert. Weiter führt die Strecke bergab zum Südufer des Issyk-Kul Sees. Unterkunft in der Siedlung Berkut (B&B).


 

7. Tag
Rückfahrt nach Bischkek (280 km). Übernachtung in Bischkek (B&B).


 

8. Tag
Rückflug.

Schwierigkeitsgrad:
Das Angebot bezieht sich auf die Gäste, die sich nicht davor scheuen zu reiten. Sie sollen bereit sein 5 bis 6 Stunden täglich im Sattel zu bleiben.

Reisevarianten:
Dieses Angebot kann mit weiteren Angeboten von NoviNomad kombiniert werden: 'Im Sattel durch das Himmelsgebirge', 'Entdecken Sie das Herz Kirgisistans', 'Land der vielen Nationalitäten', 'Rund um die Seen im Himmelsgebirge', 'Die Tierwelt des Tjan-Schan', 'Land des Tjan-Schan', 'Reise für die Botaniker', 'Unter dem Himmel von Khan Tengry', 'Unter den Sternen des Son-Kul', 'Poesie des Nomadenlebens', '9 Tage unter der sanften Sonne', 'Durch die 'Schweiz Zentralasiens' - ein Land im Umbruch', 'Mit auf den Spuren von Tschingis Aitmatow'.